Text + Text -

Touristische Möglichkeiten

Stepenitztour mit dem Kanu

Die romantische Tour auf dem saubersten Fluss Brandenburgs führt durch unberührte Wiesen und Weideflächen, in der seltene Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. Die Stepenitz hat eine langsame Strömung. Es gibt viele ausgewiesene Rastplätze. Zwischen Wolfshagen und Neue Mühle fließt sie durch ein Naturschutzgebiet.

Hanse Gokart
Hanse Gokart Bahn in Rostock

Kletterwald Schwerin
Schweriner Kletterwald in Mecklenburg-Vorpommern

Hin und wieder muss man neue Wege gehen … Wer sagt eigentlich, dass man dabei stets auf dem Teppich bleiben muss? Warum nicht mal von Baum zu Baum schwingen, im Blätterdach balancieren oder mit der Seilbahn von Wipfel zu Wipfel sausen? Egal ob Alt oder Jung, Groß oder Klein: Entdecke, wie viel Abenteuer in Dir steckt und schwing Dich auf zu neuen Höhen!

Plau am See
Plau am See Luftkurort

Das reizvolle Städtchen – der Luftkurort Plau am See – mit seiner malerischen Altstadt befindet sich direkt am Westufer von Deutschlands siebtgrößten See – dem Plauer See sowie der Müritz-Elde-Wasserstrasse und ist das westliche Tor zur Müritzregion bzw. Mecklenburgischen Seenplatte.

Reiseland Brandenburg

In den vergangenen 300 Jahren wandelte sich die Garnisonstadt Potsdam zu einer der prächtigsten Residenzstädte Europas. Erfahren Sie hier mehr zu den Hotels in Potsdam und Ferienwohnungen in Potsdam, zu den Schlössern und Gärten und den vielfältigen Veranstaltungen. Der Preußenkönig Friedrich II. wie auch seine Vorgänger und Nachfolger schufen in und um Potsdam zahlreiche barocke Bauten sowie 17 Schlösser und Paläste mit üppigen Landschaftsparks. Neben den Schlössern laden Sie aber auch die Biosphäre Potsdam, das Krongut Bornstedt, der Filmpark Babelsberg oder das Erlebnisquartier Schiffbauergasse ein.

Wittstock an der Dosse
Wittstock an der Dosse

Die Stadtmauer, nach alter Chronik war die Stadt 1244 erstmals ummauert. Die 2435 m lange Befestigung (1999 m Stadtmauer, 264 m Amtsmauer, 172 m Burgmauer) ist mit Ausnahme eines kleinen Feldsteinsockels im Norden gänzlich aus Backsteinen im Klosterformat gebaut, was einzigartig in Deutschland ist. Ursprünglich hatte sie eine Höhe von 9 (11)m, heute ist sie inzwischen 4 und 8m hoch. 1990 – 1996 total restauriert.

 

Waren Müritz
Waren (Müritz)

Waren (Müritz) bietet eine Reihe ganz unterschiedlicher Veranstaltungsorte – ob Stadthafen, Bürgersaal, Freilichtbühne oder Haus des Gastes, an vielen Orten und Plätzen gibt es kulturelle Angebote. Auch ist die Innenstadt immer wieder eine echte Attraktion. Viel Restaurants, gelegen direkt am Wasser, laden zum Verweilen ein.

 

Neuruppin
Fontanestadt Neuruppin

Die Fontanestadt hat einen beispielhaften Wandel seit 1990 durchlaufen: Bürgerinnen und Bürger arbeiten heute in modernen Verwaltungseinrichtungen und Gewerbegebieten, wo über drei Jahrhunderte das Militär maßgebend war.

Heute stehen Natur und Urbanität im Einklang. Das kulturelle und städtebauliche Erbe der Fontanestadt und ihre Funktion als überregionales Zentrum für Bildung und Gesundheit sind die neuen Säulen, auf denen sich unsere Stadt noch erfolgreicher entwickeln wird.

Mit seiner malerischen Lage am längsten See Brandenburgs, seinen nach Norden weit ausgedehnten Wäldern und Heidelandschaften ist Neuruppin wohl der Ort in Brandenburg, an dem Urlaub und Arbeit aufs Engste verwandt sind.

Schwerin
Schwerin entdecken

Das Schweriner Schloss ist ein außergewöhnliches Zeugnis für die Stil- und Entwicklungsgeschichte des Historismus. Es handelt sich um einen sehr qualitätvollen Bau, der die für das mittlere 19. Jahrhundert charakteristische Haltung im Spannungsfeld zwischen der Bewahrung der alten Substanz und dem kreativen Neubau im historischen Gewand widerspiegelt. An der Planung des Schlosses beteiligten sich einige der bedeutendsten deutschen Architekten des 19. Jahrhunderts (Demmler, Stüler, Semper, Zwirner). Das Ergebnis dieses langen Diskussionsprozesses war ein gelungener Kompromiss zwischen den beiden Optionen ‚Neubau im historischen Geist’ und ‚strenge Bewahrung des Überkommenen’.

Berlin
Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt von Deutschland, sondern auch immer eine Reise wert.

Berlin Zoo
Zoologische Garten Berlin

Der traditionsreiche Zoologische Garten liegt anders als in anderen Großstädten mitten in der westlichen City Berlins. Rund 14.000 Tiere tummeln sich auf einem 34 Hektar großen Areal neben dem gleichnamigen Bahnhof und der Gedächtniskirche. Mit 1552 Arten (einschließlich Aquarium) gehört der Zoo zu den artenreichsten Tierparks der Welt.

zoo Rostock

Willkommen an der Ostsee – im größten Zoo an der Küste!

Entdecken Sie in Rostock die Vielfalt des Lebens mit 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt.

Erkunden Sie fünf Kontinente vereint in einer historischen Parklandschaft.

Udo Nagel – ZoodirektorErleben Sie ein lebendiges Museum und unsere Tropenhalle im DARWINEUM.

Warnemünde an der Ostseeküste

Das Seebad Warnemünde ist der herrlichste Stadtteil Rostocks und einer der schönsten traditionellen deutschen Badeorte der Ostseeküste. Es liegt direkt am Meer, dort, wo das kleine Flüsschen Warnow in die Ostsee fließt, was zum Namen Warnemünde führte, der 1195 erstmals in dänischen Urkunden erwähnt wurde. Naturbelassene Steilküste und weiße Strände, der Küstenwald mit seinem gesunden Klimamix und die Rostocker Heide bieten hervorragende Möglichkeiten für Erholung und Entspannung.

Müritz

Willkommen in Röbel/Müritz

Der anerkannte Erholungsort mit seinen zwei imposanten frühgotischen Kirchtürmen, die weit in alle Himmelsrichtungen grüßen, liegt wasserseitig an einem Ausläufer der Müritz und ist landseitig in eine leicht hügelige Landschaft eingebettet.

Die geschützte Lage und die beschaulichen Ringgassen mit den vielen bunten Fachwerkhäuschen vermitteln das Gefühl von Geborgenheit und Zeitlosigkeit. Besonders die restaurierte Windmühle, die inmitten der Stadt auf dem Burgberg thront, eröffnet dem Besucher bei einem Spaziergang durch das mittelalterliche Stadtzentrum einen Rückblick auf Handwerk und Tradition.

schloss000000000
Schlossmuseum in Wolfshagen

Das Schlossmuseum Wolfshagen/Prignitz liegt am Ufer des Flüsschens Stepenitz in dem kleinen Dorf Wolfshagen, das zur Gemeinde Groß Pankow gehört, zwischen Perleberg und Pritzwalk. Es beherbergt unter anderem die Porzellansammlung von Professor Bernhard v. Barsewisch, die als Leihgabe im Internationalen Keramikmuseum in Weiden stand. Es handelt sich um die größte Sammlung von mitteleuropäischem unterglasurblau gemalten Porzellan, weitgehend Gebrauchsgegenständen aus vier Jahrhunderten und aus über 50 verschiedenen Manufakturen. Gezeigt werden auch chinesische Stücke wegen ihres Einflusses auf die europäische Blaumalerei. 

Mode
Modemuseum in Meyenburg

Historische Mode und Accessoires:

Sammlung Josefine Edle von Krepl
1900 – 1970

Mit dem Schloss Meyenburg hat eine der weltweit größten Privatsammlungen historischer Kleidungsstücke und Accessoires – die Sammlung Josefine Edle von Krepl – ihren Ort gefunden.

Bahn
Eisenbahnromantik in Meyenburg

Die Überlegungen rund um die Hotels und Ferienwohnung der „Eisenbahnromantik Hotel“- Gruppe entstammen einer alten, innigen Leidenschaft der Initiatoren zu Eisenbahnen und deren Betrieb. Geschaffen werden sollte eine besondere Atmosphäre innerhalb der Anlagen, um Freunde und Fans der Lokomotiven eine neue Anlaufstelle für den speziellen Urlaub zu schaffen. Sie finden somit nicht nur im Außenbereich die namensgebende Lok im Original sondern auch im Innenbereich Details, Bilder

und technische Feinheiten der Baureihen.

kaffee
DAS CAFÉ ANTIK in Plau am See

Verweilen Sie zwischendurch im Cafe. Genießen Sie das besondere Frühstück, die leichte Mittagsküche sowie die hausgemachten Kuchen und Torten…

Öffnungszeiten
Di – So 9.00 – 18.00 Uhr Frühstücken den ganzen Tag!

Hotel
Hotel GERMANIA am Schlosspark in Meyenburg

Erleben Sie Tradition, warme Gastlichkeit, konsequenten Komfort und innovative Architektur unter einem Dach. Hier säumen handgefertigte Möbelunikate Foyer und Restaurant und verleihen einen besonderen Charme! Eingebettet in die Naturschönheit der Prignitz im Norden Brandenburgs erwarten Sie überall Orte der Ruhe und Besinnlichkeit in ursprünglicher Natur. Der perfekte Ort für Kurzurlaube, Geschäftsreisen, Tagungen oder private Feierlichkeiten im stilvollen Rahmen.

Verband
Tourismusverband Prignitz e.V.

Information über die Urlaubsregion Prignitz

kleinbahn
Pollo Bahn -Schmalspurnetz- Start in Mertensdorf und Lindenberg

Seit 1999 gibt es auf Pollo.de aktuelle Informationen des Prignitzer Kleinbahnmuseums. Regelmäßig werden  Bilder von Fahrtagen, Veranstaltungen oder Arbeitseinsätzen veröffentlicht. Natürlich finden Sie hier auch alles Wichtige rund um Ihren Besuch beim Pollo: Fahrpreise, Fahrplan, Anreise oder Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

brauerei
Stadt- und Brauereimuseum Pritzwalk

Im historischen Gär- und Lagerkellergebäude der ehemaligen Pritzwalker Brauerei ist das Museum der Stadt untergebracht. Neben der Geschichte der Brauerei dokumentiert das Museum dort die lokale Handwerks- und Industriegeschichte mit den Schwerpunkten Uniformtuchfabrik und Zahnradwerk sowie die Stadt- und Regionalgeschichte Pritzwalks vom Hochmittelalter bis zur Gegenwart.

Öffnungszeiten: Di-Do 10-12 u. 13-17 Uhr Fr 10-12 u. 13-15 Uhr So 13-16 Uhr

sonntag
Sonntagscafé An der grünen Oase Heiligengrabe OT Jabel

Öffnungszeiten: ab 01.06.2012 – September: täglich geöffnet auch mit Mittagstisch, Tagesverpflegung bei WORKSHOPS, oder Abendbrot (auch vom Grill) -> bitte um Anmeldung bei größeren Gruppen. Oktober – April: samstags und sonntags sowie an Feiertagen ab 14.00 Uhr. Nach Terminvereinbarung gibt es täglich für Sie auch mit Mittagstisch, Tagesverpflegung bei WORKSHOPS, oder Abendessen (auch vom Grill), ganz nach ihren Wünschen! -> ein Anruf genügt

heiliggrabe
Hotel Klosterhof Heiligengrabe 

Das Restaurant verwöhnt Sie gerne sowohl mit gutbürgerlicher Hausmannsküche, regionalen Spezialitäten, als auch mit selbst gemachten Kuchen. Besondere Erwähnung sollte an dieser Stelle der Chefkoch, Sebastian Witt, finden, welcher Sie gern auf eine Reise in die gehobene Küche entführen würde.

Herzlich Willkommen im Hotel und Restaurant am Schloss Wolfshagen

Im Restaurant mit bis zu 60 Plätzen erwartet Sie eine gutbürgerliche sowie regionale saisonale Küche. Darüber hinaus kann auf Bestellung ein „Festessen wie im Gutshaus“ angeboten werden, bestehend aus fünf leichten Gängen nach alten Rezepten aus Putlitzschen Gutshäusern und nach dem Buch „Bei den Edlen Gänsen zu Tisch“ von Gisa und Bernhard v. Barsewisch. Das Hotel mit seinen 14 Zimmern und das Restaurant am Schloss bietet den individuellen Rahmen für alle Arten von Familienfeiern, Hochzeiten (in Verbindung mit dem Schloss), Geburtstagen, Taufen etc.

krankengy
Physiotherapie

Sylvia Mibs
Heinrich- Heine- Str. 1
16945 Meyenburg
Brandenburg
E-Mail: sylviamips@web.de   Tel. 033968 28835

hausarzt
Dr. med. Bernd Dietrich Knacke

Arzt Allgemeinmediziner
Betriebsmedizin Hausarzt

Kiebitzberg 4 a
16949 Putlitz   Telefon: 033981 85930

Bluhms Hotel Restaurant Kyritz
Bluhm´s Hotel in Kyritz

Das Hotel ist noch recht jung. (Eröffnung im November 2005). Die Inhaberin (Frau Blum) und das Personal sind aber „alte Hasen“ und seit über 30 Jahren in der Branche tätig.
Das Hotel umfasst 3 Einzelzimmer, 10 Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer. Außerdem verfügt das Haus über einen Saal für ca. 180 Personen zzgl. etwa 30 Plätze auf einer Empore. Gutbürgerliche deutsche Küche sowie Fischspezialitäten (z. B. Kyritzer Zander) werden im Restaurant und im Bassewitzraum angeboten. Hier finden auch kleinere Feierlichkeiten (bis 25 Personen) statt.

Apotheke in Meyenburg

Prignitz-Apotheke

Jörg Amelung
Marktstr. 13
16945 Meyenburg
Telefon: (033968) 80258
Fax: (033968) 89914
E-Mail: info@prignitzapotheke.de

Bärenwald Müritz

Bärenwald-Müritz am Plauer See

In der naturnahen Region der Mecklenburgischen Seenplatte liegt der BÄRENWALD Müritz – an der Südspitze des Plauer Sees, einem der größten Seen dieser faszinierenden Urlaubsregion.

Während einer Wanderung durch den Mischwald können Sie die Bären beobachten und an spannenden Ausstellungsstationen mehr über das Leben dieser interessanten Wildtiere erfahren. Spielplätze, ein Bistro und ein Shop runden das attraktive Angebot ab.

Noch mehr Museen in der Prignitz

Mehr Museums in der Prignitz

Durch Klick in die linke Landkarte gelangen Sie direkt zu den Internetseiten der einzelnen Museums:

Schloss Demerthin
www.schloss-demerthin.de
Google+ Seite
Schulstraße 12
Gumtow, Deutschland
+49 33977 8790

DDR-Geschichtsmuseum
www.ddr-museum-perleberg.de
1 Google-Bewertung
Feldstraße 98a
Perleberg, Deutschland
+49 3876 616393

Wittenberge , Stadtmuseum ‚Alte Burg
plus.google.com
Google+ Seite
Putlitzstraße 2
Wittenberge, Deutschland
+49 3877 405266

Oldtimer-Museum Perleberg
www.oldtimerfreunde-perleberg.de
Google+ Seite
Wilsnacker Straße 12
Perleberg, Deutschland
+49 3876 613001

Ärztliche Bereitschaftsdienste in der Prignitz
Ärztlicher- und Havarie- Notfalldienst in der Prignitz

Der Landkreis Prignitz informit für alle ärztlichen Notfalldienste. Gleichzeitig auch über Anlaufstellen für Havarienotfalldienste.

Print Friendly